Tuja Straßenlauf in Münster am 13.03.10

Strecke: 21,1 km

Für Fotos bitte hier klicken 

Gestern stand der Halbmarathon an, den ich trotz vorheriger “Zehprobleme” (die ich aber beim Laufen nicht mehr gemerkt habe) in einer akzeptablen Endzeit bestritten hab. Zwar wollte ich unter 2 Stunden bleiben, aber da ich am Ende wegen Seitenstichen keinen Zielsprint mehr hinlegen konnte, fehlten mir dazu leider nur wenige Sekunden. Das genaue Ergebnis hab ich noch nicht, aber meine Pulsuhr zeigte mir 02:00:15 an.

Was mich allerdings ein bisschen beunruhigt hat waren meine sehr hohen Pulswerte. Im Durchschnitt hatte ich am Ende 187 Schläge (198 Max.) auf meiner Uhr…! Ich glaube wenn ich so den vollen Marathon weitergelaufen wäre, dann hätt ich spätestens bei 30 km schlappgemacht! Ich weiß ja, dass ich ein “Hasenherz” habe (mein GA1 geht bis 162 und GA2 bis 182) aber das ist dann doch selbst für mich zu viel gewesen. Das merke ich jetzt auch in meinen Beinen, die (warscheinlich vor lauter Laktat) bei jedem Schritt schmerzen… Daher werde ich auch nochmal 2 Wochen vorm Marathon eine Leistungsdiadnostik machen und mich beraten lassen, wie ich dann laufen soll.

Mal abgesehen von den ganzen Zahlen, hats die meiste Zeit Spaß gemacht, das Wetter war okay (war nur teilweise sehr windig) und mir gings auch die meiste Zeit gut (außer eben am Ende..). Es waren 4 Runden zu laufen. Ich hatte mir 3 Zwischenzeiten auf meinen Arm geschrieben, die ich einhalten musste, wenn ich unter 2 Stunden bleiben wollte. Das erste Zwischenziel hab ich auch gut geschafft, dann ließ ich etwas nach, war 2 Minuten drüber und hab dann in der letzten Runde nochmal alles gegeben, so dass ich die 2 Minuten nochmal aufholen konnte. Hätte anfangs nicht gedacht, dass ich am Schluss nochmal aufdrehen konnte, aber ich lief plötzlich wie in Trance mit meinem Atemrhytmus und dazu meinen Schritten und ohne viel zu denken, so dass ich sogar auch noch ein paar Leute überholen konnte.

14.3.10 12:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Wer, was, warum?

Über mich
Kontakt

Training

Blog
Training 2011
Archiv
Stand der Dinge

Wettkampf

Berichte
Fotoalben
Hall of Fame
Termine

Info

Triathlon
Swim
Bike
Run

Dies & das

Gästebuch
Zitate
Checkliste
Links









































































Gratis bloggen bei
myblog.de